Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Durch die Benutzung der Website erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Lizenzrichtlinien der Oliver Elm Marketing GmbH (nachfolgend: Bildtankstelle.de) an und akzeptieren, dass Sie an diese Bedingungen gebunden sind.

Wenn Sie den AGB nicht zustimmen, dann nutzen Sie keine Angebote der Website, und nutzen auch keine der Dienste, die auf dieser Website angeboten werden. Abweichende Bedingungen des Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, Bildtankstelle.de stimmt deren Einbeziehung ausdrücklich schriftlich zu.

Bildtankstelle.de behält sich das Recht vor, die AGB und Lizenzrichtlinien jederzeit, ganz oder teilweise, abzuändern. Bildtankstelle.de teilt Ihnen Änderungen rechtzeitig, mindestens vier Wochen im Voraus, mit. Wenn Sie den Änderungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Mitteilung widerspricht, gelten die Änderungen als akzeptiert. Hierauf werden Sie bei Mitteilung über die Änderungen nochmals hingewiesen. Für den Fall, dass Sie den Änderungen widersprechen, behält sich Bildtankstelle.de vor, das Nutzungsverhältnis zu beenden.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit bildtankstelle.de – Oliver Elm Marketing GmbH.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

  • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

3. Lieferbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

SEPA-Lastschrift
Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie gesondert in einer Vorabankündigung informieren.

Die Frist für Ihre Vorabinformation über das Datum der Kontobelastung (Pre-Notification-Frist) wird auf 1 Tage verkürzt.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Rechnung
Nur für spezielle Kundengruppen

SOFORT Überweisung
Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache – in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

6. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

Sämtliche visuellen Inhalte werden „wie besehen“ ohne ausdrückliche oder implizite Garantien irgendwelcher Art zur Verfügung gestellt. Insbesondere garantiert Bildtankstelle.de keine Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Bildtankstelle.de übernimmt keine Gewähr dafür, dass die visuellen Inhalte den Anforderungen des Nutzers genügen oder dass sie unterbrechungs- und fehlerfrei zur Verfügung stehen.

Über die ausdrücklich in dieser Vereinbarung genannten Zusicherungen hinaus gewährt Bildtankstelle keine Rechte und übernimmt keine Gewährleistungen insbesondere hinsichtlich personenbezogener Daten oder identifizierbarer Elemente, Markenzeichen, Handelsaufmachungen, urheberrechtlich geschützten Designs, Kunstwerken oder architektonischen Werken, die in visuellen Inhalten gezeigt werden; Sie allein sind vor Nutzung der Inhalte für die Klärung der Rechte Dritter verantwortlich und tragen die Verantwortung für eine rechtskonforme Nutzung der Inhalte.

Manche visuellen Inhalte können Elemente enthalten, hinsichtlich derer zusätzliche Freigaben, z.B. von Dritten, erforderlich sind, wenn diese visuellen Inhalte modifiziert oder in einem bestimmten Kontext verwendet werden sollen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, sich die dafür eventuell notwendigen Freigaben zu verschaffen.

Bildtankstelle.de leistet keine Gewähr für die Korrektheit der Titel, Beschreibungen oder Beschriftungen von Inhalten, welche allein auf die Angaben der jeweiligen Fotografen zurückzuführen sind.

Bildtankstelle.de ist nicht haftbar für Schäden und sonstige Folgen, die auf Veränderungen an visuellen Inhalten oder dem Kontext zurückzuführen sind, in dem Sie den visuellen Inhalt verwenden.

Im Übrigen sind jedwede Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen; Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Bildtankstelle.de, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Haftung nach Produkthaftungsgesetz oder sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorgaben bleiben unberührt.

7. Freistellung

Sie halten Bildtankstelle.de und alle Mitarbeiter und Partner schadlos gegenüber jeglichen Schadensersatzansprüchen oder Haftungsverpflichtungen, die durch die Verwendung der Inhalte in anderer, als der in vorliegenden Nutzungsbedingungen ausdrücklich zugelassenen Weise entstehen. Des Weiteren verpflichten Sie sich, Bildtankstelle.de für alle Kosten und Ausgaben zu entschädigen, eingeschlossen der notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung, die dadurch entstehen, dass Sie gegen eine der Bedingungen aus dieser Vereinbarung verstoßen.

8. Beschwerdeverfahren – Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

8. Schlussbestimmungen

Die Gültigkeit, Auslegung und Durchsetzung dieser Bedingungen unterliegen ausschließlich den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen des deutschen internationalen Prozessrechts; Gesetzliche Vorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Sitz hat, von welchen durch Vereinbarung nicht abgewichen werden darf, bleiben unberührt. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig[K5] , Saarbrücken. Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt